Senioren

Du interessierst dich für die aktuellen Trainingsmöglichkeiten beim FC Straberg? Dann bist du hier genau richtig!

Das Training ist vorrangig gesundheitsorientiert. In Gruppen trainieren gemeinsam auf ein festgelegtes Ziel hin. Hierbei kann es sich um einen Bahnwettkampf, einen 5 km Lauf oder auch um die Königsdisziplin, den Marathon über 42,195 km handeln.

Uns ist es besonders wichtig, dass du deine Trainingsziele mit dem jeweiligen Trainer abstimmst, sodass du für dich das optimale Trainingsresultat erzielen kannst.

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du die jeweiligen Trainer einfach direkt ansprechen.

 

Wir sehen uns auf der Bahn.

Trainingsvorbereitung mit Hubert

 

Wenn Sie sich auf einen Marathon, Halbmarathon, 5 km oder 10 km vorbereiten möchten, egal ob es ihr erster Wettkampf sein soll oder Sie sich in Ihrer Zielzeit verbessern möchten. Beim FC Straberg sind Sie gut aufgehoben.

 

Von der Abstimmung der Ziele zur Erstellung eines persönlichen Trainingsplans, bis hin zum Training, werden Sie optimal betreut.

Überzeugen Sie sich durch einen Besuch und einem gemeinsamen Training auf der Bahn.

 

Trainingspartner sind hier sehr willkommen.

DIENSTAG 18:30 Uhr

Sportplatz Straberg

 

Intervalle auf der Bahn nach Traingsplan,

mit dem Langzeitziel zur Teilnahme an einem Marathon oder Halbmarathon.

Tempo: 3:10 Min/km bis 5:00 Min/km

 

12 bis 14 km

DIENSTAG 18:30 Uhr

Sportplatz Straberg

 

Intervalle auf der Bahn nach Traingsplan,

mit dem Langzeitziel zur Teilnahme an einem Marathon oder Halbmarathon.

Tempo: 3:10 Min/km bis 5:00 Min/km

 

12 bis 14 km

Aufbaugruppe zum Einstieg

 

Als feste Jährliche Institution findet in jedem Jahr ab März, bis zu Begin der Sommerferien, die Aufbaugruppe zum Neu- und Wiedereinstieg für Läuferinnen und Läufer statt.

Die Trainingszeiten iat dann am Dienstag um 18.00-19.00 Uhr für die Aufbaugruppe und

verändert sich für bereits bestehende Gruppe von 18:30 Uhr auf 19.00-20.00 Uhr.

Die aktuelle Entwicklung ist sehr erfreulich, so dass die Nachwuchsgruppe sich auf ihre ersten

Wettkämpfe (5er und 10er) vorbereitet. Einige Mitglieder konnten hier auch schon Ihre persönliche Bestzeiten aufstellen und verbessern. Aber auch Genussläufer haben wir, die sich

gerne regelmäßig an der frischen Luft bewegen.

 

Getreu dem Motto:  "Alles kann- nix muss."

klein