FC Straberg unter Druck?

Warum sollte der FC Straberg unter Druck stehen? Natürlich entspricht ein Punkt aus den vergangenen drei Spielen nicht den Erwartungen, aber man muss auch den Tatsachen ins Auge blicken. Unsere Erste hatte in den vergangenen 4 Wochen zahlreiche Ausfälle zu kompensieren, davon 3 Spieler aus berufl. Gründen bzw. Studium und zeitweise zusätzlich noch 4 Verletzte Spieler wovon 2 Jungs langfristig verletzt ausfallen. Heißt auch, daß Trainer W. Kozielski die noch junge Mannschaft Sonntag für Sonntag wieder anders aufstellen musste bzw. muss.

Wenn man dann noch zusätzlich in den beiden vergangenen Heimspielen, in denen man spielerich eindeutig die bessere Mannschaft war, in der 88. Minute den Ausgleich kassiert oder in der 90. Minute ein Spiel mit 1:2 verliert ist das enttäuschend und zehrt auch an der Moral. Wie heißt es so schön: Wenn du vorne die Dinger nicht machst, dann.....!
Jetzt heißt es Kopf hoch und Konzentration auf die nächsten Spiele. "Bis zur Winterpause haben wir noch 4 Heim- bzw. 3 Auswärtsspiele" so Frank Neuen, sportlicher Leiter der Fussballsenioren des FC Straberg. "Hierbei sind durchaus lösbare Aufgaben und mit unseren Fans im Rücken werden die Jungs schon die nötigen Punkte holen, da bin ich mir sicher. Die Unterstützung des Teams durch die sportliche Leitung des FC Straberg ist hier auf jeden Fall gewährleistet!"
Weiter geht es am kommenden Sonntag, 27.10.19 um 15:00 Uhr im heimischen Walddorfstadion in Straberg gegen das Team von Vatan Neuss.

Über zahlreiche Unterstützung würde sich das gesamte Team der Ersten sehr freuen!

Unsere Zweite hat am Sonntag, 27.10.19 spielfrei.

Über uns

Wir sind ein Sportverein mit ca. 1100 aktiven Mitgliedern und bieten ein umfangreiches sportliches Programm in den Bereichen Fussball, Leichtathletik und Breitensport an.


Geschäftsstelle

Fußballclub Straberg 1968 e.V.
Mühlenbuschweg 93
41542 Dormagen

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.