Stürmischer Heimsieg

Trotz stürmischer Bedingungen spielte unsere Erste am gestrigen Sonntag im heimischen Waldstadion in Straberg gegen die Zweitvertretung aus Zons.

Es dauerte eine ganze Weile bis beide Mannschaften mit den äusseren Bedingungen klar kamen. Nach einem gut vorgetragenen Konter verwandelte unser Kapitän P. Jarosch nach Vorlage von P. Blank eiskalt zum 1:0 (36.) für die Straberger. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach der Pause bekamen die Jungs von Trainer W. Kozielski das Spiel immer besser in den Griff, aber es dauerte bis zur 76. Minute, ehe Neuzugang Lars Werner nach Vorlage von S. Lohs auf 2:0 erhöhte. Damit war die Partie so gut wie entschieden, aber P. Jarosch, der diesmal als Sturmspitze fungierte, war noch "torhungrig" und sorgte mit einem Doppelschlag (89./90.) zum 4:0 Endstand. Nächsten Sonntag steht dann das nächste Lokalderby gegen Delrath an.

Über uns

Wir sind ein Sportverein mit ca. 1100 aktiven Mitgliedern und bieten ein umfangreiches sportliches Programm in den Bereichen Fussball, Leichtathletik und Breitensport an.


Geschäftsstelle

Fußballclub Straberg 1968 e.V.
Mühlenbuschweg 93
41542 Dormagen

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.